PEACE #SCHIRNMEETUP

*PEACE WEEKEND – Ich war dabei!

Juli 2017, Schirn Kunsthalle Frankfurt. Am Samstag, den 1. Juni hat die Schirn wieder zu einem #SCHIRNMEETUP eingeladen. Passend zum PEACE WEEKEND konnten die Teilnehmer auch direkt die ersten beiden Veranstaltungen am Samstag mitnehmen. Diese finden jeweils am Ende der Ausstellung in einer kind of “Jungle chillout” Sitzlandschaft statt.

Wie geht Frieden eigentlich?

An diesem Wochenende wurde dies auch als zentrale Frage der Ausstellung diskutiert: Die Installation wurde von Isabel Lewis gestaltet und ist gleichzeitig der Veranstaltungsort für ihre Occasions zum Thema Frieden sowie für die Perfomance von Sue Tompkins gewesen und wurde am Sonntag dann für einen Vortrag von Marcus Steinweg und ein Konzert von Luci Lippard gewesen (#SCHIRNMEETUP war natürlich am Samstag, just saying).

Die Ausstellung PEACE entfernt sich von Tauben, Flowerpower und Regen­bo­gen und stellt eine These auf, dass Frie­den von Inter­ak­tion und Kommu­ni­ka­tion aller im Ökosys­tem exis­tie­ren­den Akteure bestimmt wird. Internationale Künstler und Künsterinnen nehmen diese These auf und begleiten die Ausstellung in Form der oben genannten Live-Events.

EIN NEUES PEACE-LOGO 🔵

Aus über 600 Einreichungen hat die Jury sich für ein neues Logo entschieden, ein internationaler Wettbewerb. Am Ende wurde es das Logo von Bekata Ozdikmen (Türkei) & Paul Müller (Deutschland). Der blaue Kreis steht für eine blaue, klare Welt. Das Symbol ist kulturell universell und somit auch universell einsetzbar. Besonders wichtig – es gibt sogar schon ein entsprechendes Emoji 🔵

SCHIRN-PEACE.ORG

Die Schirn hat auch passend zur Ausstellung eine neue, interaktive Website Schirn-peace.org mit Videointerviews und vielen Hintergrundinformationen erstellt – PEACE Statements der Besucher inklusive. Begleitender Hashtag der Ausstellung: #SCHIRNPEACE

PEACE WALL

Ich, du – wir alle können ein Teil der Ausstelung sein, unsere Perspektive mit anderen teilen und sind daher herzlich eingeladen, aktiv zur Lösung der Frage “Wie geht PEACE eigentlich?” in Form eines Statements beizutragen. Diese Statements werden dann auf der neuen interaktiven Website gezeigt, als auch LIVE auf Displays vor der Ausstellung übertragen und können sogar über Social Media geteilt werden.

PEACE ist für einfach ganz viel mehr als nur MAKING LOVE. Mir gefällt auch die Darstellung der Beziehungen zwischen Mensch und Tier. Diese Ausstellung habe ich definitiv nicht zum letzen Mal besucht! 😉

PEACE” kann vom 1. Juli bis 24. September 2017 in der Schirn Kunsthalle Frankfurt besichtigt werden. Besuche die Ausstellung und setze dein Statement zum Thema Frieden!

Weitere Informationen zu dem #SCHIRNMEETUP – PETER SAUL findest du hier.

🔵 PEACE, Dennis

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *